Wissen aneignen ist unglaublich wichtig im Finanzbereich. Du solltest dich stetig weiterbilden, um immer besser zu werden. Hier hab ich dir ein paar Bücher verlinkt, die ich für sehr hilfreich halte, wenn du mit Aktieninvestments anfangen möchtest:

„Der rationale Kapitalist“ von Kolja Barghoorn

Dieses Buch war eines der ersten Bücher die ich im Finanzbereich gelesen habe. Ich habe bisher nur die Podcasts von Kolja Barghoorn gehört. Ich finde das Buch besonders für Anfänger super geeignet, da u.a. grundlegende Begriffe und Strategien aufzeigt.

Rich Dad Poor Dad“ von Robert T. Kiyosaki

Rich Dad Poor Dad ist ein Finanzbuch der anderen Art. Anstatt dir konkrete Tipps für Anlagestrategien zu geben, wirkt es eher auf psychologischer Ebene. Es hilft dir zu verstehen, wieso manche Menschen viel Geld verdienen und andere trotz ähnlicher Arbeitsleistung deutlich weniger. Dieses Buch ist eine ABSOLUTE Pflichtlektüre und bedingungslos empfehlbar.

*= Affiliate-Link